Wer einen Lehrvertrag hat, ist hier richtig. In diesem Bildungsgang werden die theoretischen Voraussetzungen zum Erlangen des Facharbeiterabschlusses (IHK) bzw. Gesellenbriefes (HwK) geschaffen.
Es wird in Lernfeldern unterrichtet. Neben den berufsbildenden Fächern hat man Deutsch, Englisch, Wirtschafts- und Sozialkunde und Sport.

Sie besitzen noch keinen Lehrvertrag? Dann schauen sie einmal in der Fachschule oder in der Berufsfachschule (Assistenzausbildung) vorbei.

 

Zugangsvoraussetzungen

  •  Ausbildungsverhältnis aufgrund eines Berufsausbildungsvertrages nach Berufsbildungsgesetz oder der Handwerksordnung

 

Ausbildung

  • Regulär 2jährig - 3,5jährige Teilzeit (i.d.R 2 Blockwochen Schule, 4 Blockwochen betriebliche Ausbildung)

 

Abschlussqualifikation

  • Besuch der Fachoberschule (1jährige Vollzeitausbildung, Ziel: Fachhochschulreife, Zugang zu Fachhochschulen)*
  • Techniker

*bei entsprechender Qualifikation

 

Ausbildungsorganisation

Turnusunterricht: 2 Wochen berufstheoretischer Unterricht in der Schule, 4 Wochen berufspraktischer Unterricht im Ausbildungsbetrieb, berufsübergreifende Lehrgänge in den Einrichtungen der Handwerkskammer

 

Unterricht

Lernfeldstrukturierter Unterricht, der anhand von Kundenaufträgen gestaltet wird
Bewertung von Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz

 

Besonderheiten

  • Labortechnische Versuche im Unterricht
  • Zusatzzertifikate - Englisch, CISCO
  • Möglichkeit des Auslandspraktikum in Frankreich, Dänemark, Spanien, Italien, Polen, Tschechien, Niederlande

Sie haben noch Fragen bezüglich der dualen Berufsausbildung? Kontaktieren sie und hier .

Bau / Vermessung

Fliesenleger/-in

Werden Sie in drei Jahren zum Gesellen im Fliesenlegerhandwerk.

Geomatiker/-in

Werden Sie in drei Jahren zum Geomatiker und Experten für Messtechnik

Maurer/-in

Werden Sie in drei Jahren zum Gesellen des Maurerhandwerks

Ausbaufacharbeiter/-in Trockenbau

Werden Sie in zwei Jahren zum Facharbeiter des Trockenbaugewerbes

Vermessungstechniker/-in

Werden Sie in drei Jahren zum Facharbeiter für Vermessung und Messtechnik

Hochbaumaurer/-in

Werden Sie in zwei Jahren zum Facharbeiten im Maurerhandwerk

Ausbaufacharbeiter/-in Fliesen,- Platten, & Mosaiklegearbeiten

Werden Sie in zwei Jahren zum Facharbeiter des Fliesenlegerhandwerks

Metall / Elektrotechnik / KFZ / Gestaltungstechnik

Metallbauer/-in

Werden Sie in 3,5 Jahren zum Gesellen des Metallbauhandwerks

KFZ-Mechatroniker/-in

Werden Sie in 3,5 Jahren zum Gesellen des KFZ-Mechatronik-Handwerks

Mechatroniker/-in

Werden Sie in 3,5 Jahren zum Gesellen der Mechatronikindustrie

Berufskraftfahrer

Werden Sie in drei Jahren zum Berufskraftfahrer und steigen Sie in das Kraftfahrtgewerbe ein

Industriemechaniker/-in

Werden Sie in 3,5 Jahren Teil der Mechanikindustrie mit attraktiven Fortbildungsmöglichkeiten

Fachkraft für Metallbau

Werden Sie in zwei Jahren zu einer Fachkraft für Metallbau-Konstruktionstechnik oder - Montagetechnik

Elektroniker/-in

Werden Sie in 3,5 Jahren zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik