Das OSZ stellt den berufschulischen Anteil an der Ausbildung zum/zur KFZ- Mechatroniker/in. Ein guter Hauptschulabschluss gilt als Mindestanforderung.

 

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre

 

Voraussetzungen

  • guter Hauptschulabschluss
  • Interesse an Fahrzeugen
  • gute mathematische Kenntnisse
  • Spaß an Technik und Elektronik
  • solides technisches Verständnis besonders in den Bereichen
    • Elektronik
    • Hydraulik
    • Pneumatik
    • Mechanik
  • Problemlösefähigkeit und handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz

 

Ausbildungsinhalte

Wartung, Diagnose und Instandsetzung von mechanischen und technischen Systemen

 

Sonstiges

Mögliche Einsatzfelder:

  • Autohäuser
  • Speditionen
  • Werksniederlassungen

 

Unter bestimmten Bedingungen ist eine Verkürzung der Ausbildungszeit möglich. Mehr Infos hier.

 

Noch Fragen offen?

Als Ansprechpartnerin steht Ihnen Herr Dr. André Prößdorf zur Verfügung.

Sie möchten einen Azubi als KFZ-Mechatroniker/-in anmelden?

(Die Anmeldung erfolgt durch den Betrieb)